Produktionsstandort Hamlar

Das erste Trocknungswerk der ESG Kräuter GmbH in Hamlar nahe der schwäbischen Kreisstadt Donauwörth wurde im Jahr 1986 gegründet. Bis heute wird das Werk kontinuierlich ausgebaut.

                                                           

6  imm009 27 

 

Ihre Rohware, die feldfrischen Küchenkräuter, bezieht die ESG Kräuter GmbH von Landwirten, die sich in der Erzeugergemeinschaft Donautalkräuter organisiert haben. Rund 70 schwäbische und oberbayerische Landwirte bauen auf einer Gesamtfläche von 650 Hektar die gesunden, würzigen und frischen Küchenkräuter an: Petersilie, Dill, Kerbel, Blattsellerie, Spinat oder Rucola. Ein Rahmenvertrag zwischen der Erzeugergemeinschaft und der ESG Kräuter GmbH sowie jährliche Anbauverträge mit den einzelnen Kräuterbauern sichern sowohl die Qualität der Küchenkräuter als auch die Rohstoffbasis des Trockungswerks.